Archiv für den Monat: Januar 2013

Modernisierung unserer Internetseiten

Nachdem die letzte Neugestaltung unseres Internetauftrittes nun doch schon wieder mehr als drei Jahre zurück liegt, war es wieder mal an der Zeit zu modernisieren.

Das primäre Ziel dieser Modernisierung war zum einen die deutliche Erhöhung der Aktualität, da die Pflege unserer Seiten zukünftig wesentlich einfacher ist. Zum anderen aber auch die Anpassung an den Zeitgeist und die damit einhergehende Unterstützung von mobilen Endgeräten, wie etwa Handys und Tablets. Auf diesen Geräten sind unsere Seiten nunmehr auch ohne Einschränkungen verwendbar.

Natürlich finden sich alle bisherigen Informationen im neuen Auftritt wieder, trotzdem hat sich viel verändert. Besonders hervorzuheben ist der neue „Blog-Stil“.
Eine Schlüsselrolle übernimmt nun die rechte „Navigationsspalte“ über die Sie in den vorhandenen Artikeln stöbern, Termine finden oder auch Suchbegriffe eingeben können.

Alle Beiträge finden Sie in Zukunft unter dem Menüpunkt Aktuelles. Auf der zugehörigen Seite werden immer die fünf letzten Beiträge angezeigt. Der neueste Beitrag ist immer dabei ganz oben zu finden, zu den älteren gelangen Sie, wenn Sie nach unten scrollen. Durch Klick auf den Beitragstitel (blau) können Sie sich den jeweiligen Beitrag auf einer eigenen Seite darstellen lassen.

Natürlich freuen wir uns wieder über Kommentare, die Sie nun zu jeder Seite und auch jedem Beitrag hinterlassen können. Alternativ ist es nun auch möglich über die beiden „Daumen“ eine (hoffentlich positive) Bewertung des jeweiligen Artikels abzugeben.

Um sich noch ausführlicher über die neuen Möglichkeiten informieren zu können, haben wir eine Hilfeseite zusammengestellt, die Sie über das Menü jederzeit aufrufen können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns auf Ihr Feedback.

Zum Seitenanfang springen.

Flohmarkt der Vereine 2013

Auch dieses Jahr beiteiligen wir uns wieder mit einem eigenen Stand am Flohmarkt der Vereine.

Dieses Jahr findet der Flohmarkt am 11.5.2013 statt. Wie jedes Jahr bitte ich dringend um Ihre Unterstützung beim Auf- bzw. Abbau, aber auch um ausrangierte Keller- oder Speicherware, die wir zugunsten der Vereinskasse verkaufen können.

Zum Seitenanfang springen.

Glückliche Gewinner beim Probeschiessen

Kirchseeoner Eigenheimer mit Krieger- und Soldatenkameradschaft zu Besuch bei den Adlerschützen in Kirchseeon-Dorf.

Im Dezember 2012 trafen sich Mitglieder der Eigenheimervereinigung Kirchseeon mit den Freunden aus der Krieger- und Soldatenkameradschaft Kirchseeon zum bereits fünften Mal, um als begeisterte Gäste bei den Adlerschützen in Kirchseeon-Dorf an einem Probeschiessen teilzunehmen. Diesmal hiess es unter fachkundiger Anleitung, 5 Schuss mit dem Kleinkalibergewehr auf der 100-Meter-Bahn und 5 Schuss mit dem Lasergewehr am 10 Meterstand zu absolvieren. Bei den Herren gewann Hans Wenzl, vor Rudolf Rothhaupt und Christian Wenzl, bei den Frauen Maria Hinterberger vor Gerda Rothhaupt und Elisabeth Schletter. Einen besonderen Preis aus der Hand von Reinhard Weber, dem Schützenmeister der Adlerschützen, bekam der 8-jährige Leonhard Schletter, der natürlich nur mit dem völlig ungefährlichen Lasergewehr schiessen durfte, aber dort ein perfektes Ergebnis erzielte.

Zum Seitenanfang springen.